Isuzu D-Max AT35
Ausführung anschauen
Sende Anfrage

Um die größere, Geländereifen (AT 315x70R17) zu montieren, ist die Federung um ca 30mm gehoben worden. Zusätzlich, ist die Karrosserie auf dem Rahmen um ca 20mm gehoben worden und ist die Kotflügelverbreiterung entsprechend geschnitten und vergrößert.

Zusätzlich, sind die maßgeschneiderte seitliche Verbreiterungen zur größeren Bereifung ideal angepasst. Das Fahrzeug besitzt geeignete für diese Modifikation seitliche Trittbretter, die das Einsteigen im Wagen erleichtern.

Schauen Sie der neue D-Max in der Aktion an!

Die Modifikation AT35 für Isuzu D-Max weitgehend verbessert die Leistung des Fahrzeugs in Geländebedienungen und zur gleichen Zeit sicherstellt sehr gute Eigenschaften während das Fahren an Autobahnen.

Merken Sie den Unterschied

Die Änderungen in der Modifikation Arctic Trucks AT35 für dieses Fahrzeug bestehen von der Hebung der vornen und hinteren Federung um ca 30mm. Der Anfahrtwinkel erweitert sich um 36 Grad, jedoch der Herunterfahrtwinkel bis zum 28 Grad.

Unter anderen sind die Erweiterung der Kotflügelverbreiterung, die gemäß RAL des Fahrzeugs lackiert sind und ein Body-lift um ca 20mm geleistet. Alle verwendete Teile entsprechen die höhste Standards und sind mit höchstwertigen Stoffen hergestellt.

 

Interessiert?

Schreibe oder rufe uns an

Kontaktformular

[+48] 85 711 95 58

Montags - Freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr